🍷 10% GUTSCHEIN CODE WEIN10 - gültig auf ALLES & versandkostenfreie Lieferung in Österreich bis Ende Oktober 2021

Im Angebot

Blaufränkisch Ungerberg 2017

Sonderpreis

Normaler Preis €26,50
( / )
inkl. MwSt.
Anzahl

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, attraktive Brombeerenfrucht, wunderschönes Cassis, florale Nuancen, feine Mandarinenzesten. Saftig, elegante Textur, reife Kirschen, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, Noten von Schwarzen Johannisbeeren im Abgang, mineralischer Nachhall. Die Riede Ungerberg ist der Südwesthang, der dem Neusiedler See am nächsten liegt. Aus einer Grundbucheintragung der Herrschaft Ungarisch Altenburg aus dem Jahr 1546 geht hervor, dass der Ungerberg früher als „Hungerberg“ bezeichnet wurde. Das Bodenprofil der Riede Ungerberg setzt sich aus lehmig-sandigem Material zusammen. Diese ca. 7 Mio. Jahre alten Sedimente, weisen zahlreiche Kalkausfällungen (Konkretionen) auf. Es war dies einmal der Strand des pannonischen Urmeeres. Der Ungerberg ist eine warme und frühreifende Lage, die sich dadurch hervorragend für späte Sorten wie Blaufränkisch und Merlot eignet. Die Weine sind geprägt durch ihre Struktur und Stoffigkeit.

ALKOHOLGEHALT: 13,5 %

BEWERTUNGEN/PRÄMIERUNGEN

SPEISENEMPFEHLUNG

Ente/Gans im Ganzen gebraten, Enten/Gänsebrust süßlich zubereitet, Roastbeef, Rindersteak gebraten, gebratener Lammrücken mit milder Sauce, Steak vom Wildbret würzig zubereitet, Wildragout, Weichkäse mit Rotschmiere, Hartkäse würzig

TRINKEMPFEHLUNG

Glasform: Rotwein | Optimale Trinktemperatur: 16 bis 18 °C | Optimale Trinkreife: 4 bis 12 Jahre