Sixty-Four 2009

Sixty-Four 2009

Normaler Preis
€22,50
Sonderpreis
€22,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Geburtsjahr der Reben: 1964
cremig, saftig, elegant, gereift, kompakt

Der SIXTY FOUR stammt von unserer ältesten Rebanlage die 1964 gepflanzt wurde. Seit dem Jahrgang 2012 bauen wir den Wein als Orange Wein aus (auf der Maische vergoren). Er erhält dadurch eine höhere Farbe, mehr Fülle und Tannin und auch eine sehr intensive Aromatik, die in eine würzige (Dille) und eine sehr gelbfruchtige (Quitte) Richtung geht.

Mittleres Gelbgrün. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte Nuancen von weißer Apfelfrucht und zart nach Birnen, ein Hauch von Grapefruitzesten. Stoffig, engmaschige Textur, würzige Holznuancen, dunkle Mineralik, weiße Tropenfrucht im Nachhall, ein saftiger Speisenbegleiter. Salzige Mineralik sowie dezente Holzwürze im Hintergrund, hat Schliff, Nachhaltigkeit und viel Zug, sehr guter, deutlich mandeliger Abgang.

 

BEWERTUNGEN

Falstaff: 92 Punkte von 100 | Wein Plus: 88 Punkte von 100

SPEISENEMPFEHLUNG

Gänseleber- / Wildpastete, Käsesuppe, Pizza/Quiche mit Salami, Schinken, Pilzen, Risotto mit Steinpilzen, Fisch im Ofen gebraten oder geschmort, Meeresfrüchte gebraten oder gegrillt, Enten/Gänsebrust würzig zubereitet, Schweinesteak würzig gegrillt, Schwein mit Pilzsauce, Kalb geschmort deftig, Kalb mit Pilzsauce, Rinderschnitzel in milder Sauce, Rindersteak würzig gerillt, gebratener Lammrücken mit würziger Sauce, Lammkeule geschmort, Wildgeflügel mit Pilzen, Weichkäse mild, Hartkäse würzig

TRINKEMPFEHLUNG

Glasform: Burgunder | Optimale Trinktemperatur: 10 bis 12 °C | Optimale Trinkreife: 2 bis 6 Jahre